Zum Inhalt

Trendthemen

Neuer Leitfaden für die Cybersicherheit in der Corona-Krise

Adam Pilkey

06.04.20 2 Minuten Lesezeit

Leitfaden herunterladen

F-Secure hat eine umfassende Anleitung zur Cybersicherheit für den COVID-19-Ausbruch zusammengestellt, um Unternehmen bei der Sicherung von Operationen während der Pandemie zu unterstützen.

Die Coronavirus-Pandemie zwingt Unternehmen, ihre Arbeitsweise zu ändern. Büros auf der ganzen Welt schließen ihre Türen und erteilen ihren Mitarbeitern den Auftrag, von zu Hause aus zu arbeiten.

Aufgrund der schnellen Verbreitung von COVID-19 haben einige Unternehmen praktisch über Nacht drastische Änderungen vorgenommen. Das reicht den IT-Abteilungen kaum aus, um den Übergang reibungslos und sicher zu gestalten. Auch reicht die Zeit nicht aus, um die Bedrohungsmodelle zu aktualisieren, um den Veränderungen der Sicherheitsherausforderungen Rechnung zu tragen, mit denen diese Organisationen konfrontiert sind.

Das hat verständlicherweise ein Problem geschaffen. Und obwohl es angesichts der physischen Bedrohung, die von COVID-19 ausgeht, nur von marginaler Bedeutung zu sein scheint, ist es wichtig, daran zu denken, dass Krankenhäuser, Lebensmittelgeschäfte, Banken und sogar Notfalldienste potenzielle Ziele für Angriffe sind.

Als Reaktion auf die Situation dokumentierten die Sicherheitsberater von F-Secure Cyber-Sicherheitsrichtlinien im Zusammenhang mit COVID-19, um Unternehmen bei der Überwindung der Pandemie zu unterstützen. Dies ist kein Ersatz für eine angemessene Sicherheitsschulung oder andere Dienste. Es geht jedoch auf einige der häufigen Bedrohungen und Herausforderungen ein, denen viele Unternehmen ausgesetzt sind.

Zu den spezifischen Herausforderungen, die in der Anleitung angesprochen werden, gehören

  • Spam- und Phishing-Kampagnen, die die COVID-19-Pandemie ausnutzen
  • Mögliche Sicherheitsprobleme, die durch Ad-hoc-Änderungen der IT-Infrastruktur eines Unternehmens verursacht werden
  • Aufrechterhaltung sicherheitskritischer Abläufe, wie z.B. Patch-Management
  • Unterstützung der Mitarbeiter, um sicherzustellen, dass sie das haben, was sie brauchen, um von zu Hause aus zu arbeiten, ohne die Sicherheit zu opfern

Der Leitfaden ist hauptsächlich für Personen geschrieben, die für Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. ein CISO, verantwortlich sind. Der Ratgeber geht jedoch auch auf die Sicherheitsanforderungen von Personen ein, die in verschiedenen Funktionen tätig sind, so dass die Informationen für jeden, von Führungskräften der C-Ebene bis hin zu Mitarbeitern in Nicht-IT-Funktionen, relevant sind.

Und wenn Sie die Informationen, die Sie benötigen, nicht im Leitfaden finden, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen, uns eine Nachricht auf Twitter oder LinkedIn schicken.

Leitfaden herunterladen

Adam Pilkey

06.04.20 2 Minuten Lesezeit

Kategorien

Kommentar hinterlassen

Oops! There was an error posting your comment. Please try again.

Thanks for participating! Your comment will appear once it's approved.

Posting comment...

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zugehörige Beiträge

Newsletter modal

Vielen Dank für Ihr Interesse am F-Secure Newsletter. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung des Abonnements. Falls Sie keine Nachricht bekommen haben sollten, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam/Junk Ordner.

Gated Content modal

Klicken Sie jetzt bitte auf die Schaltfläche unten um auf das angeforderte Dokument zuzugreifen – Vielen Dank für Ihr Interesse.