Zum Inhalt

Trendthemen

F-Secure Radar erhält Techconsult Award in der Kategorie Schwachstellenmanagement

Berk Kutsal

19.03.19 3 Minuten Lesezeit

F-Secure erhält weiterhin Marktanerkennung für seine Lösungen, wobei die jüngst erlangte Auszeichnung für F-Secure eine Premiere darstellt. Die Auszeichnung „Champion“ für das Schwachstellenmanagement F-Secure Radar kommt aus dem Forschungs- und Analystenhaus Techconsult.

Techconsult führte im Rahmen der „Professional User Rating: Security Solutions 2019 (PUR-S)“ eine groß angelegte Anwenderstudie zu IT-Sicherheitsprodukten für sechs Lösungsbereiche mit 14 Kategorien und mehr als 60 Einzelkriterien durch. Die Untersuchung, an der mehr als 2.000 Anwenderunternehmen teilnahmen, umfasste Bewertungen zu Unternehmen und Technologie/Lösung. Im Fokus standen rund 160 Hersteller, die IT-Sicherheitslösungen für den deutschsprachigen Raum anbieten.

Marco Becker, IT-Marktanalyst bei Techconsult, kommentiert die Auszeichnung:

F-Secure erreicht mit seiner Vulnerability Management-Lösung F-Secure Radar den fünften Platz und damit eine Spitzenposition im breit gestreuten Wettbewerbsumfeld.

Peter Burghardt, Geschäftsführer bei Techconsult (links) und Klaus Jetter, Region Head bei der F-Secure GmbH (rechts)

„F-Secure überzeugte vor allem in der konkreten Lösungsevaluierung, die in einigen Kategorien sogar einen Platz auf dem Siegertreppchen erreicht. Konkret bedeutet dies, dass F-Secure die zweitbeste Bewertung für Herstellerloyalität und die Drittbeste für Produktloyalität erhält sowie die Viertbeste für den Lösungsnutzen und die Benutzerfreundlichkeit“, fügt er hinzu.

F-Secure Radar ist ein PCI-ASV-zertifiziertes und schlüsselfertiges Schwachstellenmanagement. Es ermöglicht Benutzern, Schwachstellen und Sicherheitsrisiken effizient zu identifizieren, zu bewerten und zu priorisieren, auch über die eigenen Netzwerkressourcen hinaus.

Nicht gepatchte und schlecht konfigurierte Software stellt ein hohes Sicherheitsrisiko dar und ist somit ein beliebter Angriffsvektor, insbesondere wenn es um hochentwickelte Angriffe geht. F-Secure Radar kann Schwachstellen automatisch und proaktiv identifizieren und auf der Grundlage des unternehmerischen Risikos priorisieren. Dadurch arbeiten die Prozesse eines Unternehmens für Schwachstellenmanagement nicht nur effizienter, auch die Kosten sinken erheblich.

Teemu Myllykangas, Radar Solution Director von F-Secure erklärt, dass die Priorisierung von Schwachstellen auf Grundlage des tatsächlichen unternehmerischen Risikos und nicht des wahrgenommenen Schweregrades der Schwachstelle erfolgen sollte.

Zum Beispiel steigt selbst eine schwere Schwachstelle nicht unbedingt sehr hoch in der Priorität, wenn sie sich auf einem Laptop befindet, der dem Unternehmen nicht unbedingt wichtig ist. Eine mittelmäßige Schwachstelle auf einem geschäftskritischen Server mit Internetanschluss wird jedoch sicherlich eine der obersten Prioritäten sein. Wir helfen bei der Priorisierung der Schwachstellen, indem wir den erforderlichen Kontext für das unternehmerische Risiko bereitstellen

Vulnerability Management (VM) ist der Prozess der Identifizierung, Bewertung, Benachrichtigung und Behebung von Sicherheitsschwachstellen in Geschäftsprozessen, Webanwendungen und Systemen sowie der darauf laufenden Software. Dies ist jedoch nicht die gesamte Angriffsfläche.

Im Gegensatz zu F-Secure Radar schauen die meisten VM-Lösungen nicht über das eigene Netzwerk hinaus. Häufig bleiben Elemente alter Dienste online, auch nachdem der Dienst abgeschaltet wurde. Sie werden vergessen, nicht mehr gepflegt und sind daher verwundbar. Für einen Angreifer, der die Angriffsfläche der Unternehmen untersucht, stellen sie jedoch einen leicht zu nutzenden Brückenkopf für das Netzwerk dar

F-Secure Radar nutzt die Kombination aus menschlicher Expertise und künstlicher Intelligenz. Das Fachwissen und die praktische Erfahrung, die von den Penetrationstestern und dem Red Team von F-Secure gesammelt wurden, fließen in die Entwicklung der Lösung ein und bieten Benutzern einen preisgekrönten Mehrwert.

Berk Kutsal

19.03.19 3 Minuten Lesezeit

Kategorien

Kommentar hinterlassen

Oops! There was an error posting your comment. Please try again.

Thanks for participating! Your comment will appear once it's approved.

Posting comment...

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Hervorgehobener Artikel

Zugehörige Beiträge

Newsletter modal

Vielen Dank für Ihr Interesse am F-Secure Newsletter. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung des Abonnements. Falls Sie keine Nachricht bekommen haben sollten, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam/Junk Ordner.

Gated Content modal

Klicken Sie jetzt bitte auf die Schaltfläche unten um auf das angeforderte Dokument zuzugreifen – Vielen Dank für Ihr Interesse.