Zum Inhalt

Trendthemen

Wie man 18 Online-Accounts vor mehreren Tausend Angreifern schützt

F-Secure Deutschland

09.06.20 2 Minuten Lesezeit

Der Schutz unserer digitalen Identität hängt stark davon ab, wie sicher unsere Online-Accounts geschützt sind. Allerdings ist das leider einfacher gesagt, als getan.

Eine aktuelle Umfrage von F-Secure hat ergeben, dass der durchschnittliche Internetnutzer im Besitz von 18 Online-Accounts  ist.* Alle diese Accounts können einige persönlich identifizierbare Daten enthalten. Und einige dieser Accounts – wie zum Beispiel der E-Mail-Account – könnten einem Angreifer einen Zugang zu anderen Accounts verschaffen und dadurch andere Accounts  kompromittieren, darunter auch solche mit Verbindungen zu unseren vertraulichen Finanzdaten.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten stellt eine Vollzeitbeschäftigung dar

Jedes dieser 18 Benutzerkonten erfordert ein sicheres und einzigartiges Passwort, das Sie nicht mehrfach verwenden und mit niemandem teilen. Diese Anforderungen mit 18 Accounts multipliziert, entsteht so für den durchschnittlichen Benutzer ein Vollzeitjob im Bereich der Cybersicherheit, zusätzlich zu allen anderen Verantwortlichkeiten des Lebens.

Und selbst wenn Sie alles richtig machen und die besten Praktiken anwenden, um alle Ihre Online-Accounts zu schützen, können Ihre persönlichen Daten immer noch in Gefahr sein. Zwischen Januar 2005 und Oktober 2019 verzeichnete das Privacy Rights Clearinghouse durchschnittlich 1,8 Datenverletzungen pro Tag.

Der IDENTITY THEFT CHECKER von F-Secure hilft Ihnen dabei, ob Ihre E-Mail-Adresse bereits in Verbindung mit einer Sicherheitslücke oder einem Datenverstoß steht. Aber es reicht nicht aus, nur einmal zu prüfen, wenn man bedenkt, wie schnell Datenschutzverletzungen und Datenlecks ununterbrochen auftreten.

Die bemerkenswerte Reichweite einer Datenschutzverletzung

Die folgende Infografik zeigt, wie ein Cyberkrimineller eine Sicherheitslücke in eine Datenschutzverletzung ummünzt, die wiederum von tausenden von Angreifern ausgenutzt werden kann.

Wenn Ihre persönlichen Daten im Internet auftauchen, versuchen Angreifer unmittelbar, Ihre Online-Accounts zu übernehmen oder Ihre Identität zu stehlen, um beispielsweise Darlehen und Kredite in Ihrem Namen zu beantragen. Sobald die ersten Angreifer Ihre Daten zu monetarisieren versuchen, können sie gleichzeitig im Dark Web zum Verkauf angeboten werden. Dabei werden Ihre Daten auf Kombolisten gesetzt, die Sie zum Ziel weitergehender Angriffe machen und die dazu führen können, dass durch Phishing-Betrügereien oder Malware-Angriffe noch mehr Daten offengelegt werden.

Übernehmen Sie jetzt die Kontrolle

Der Schutz Ihrer Identität erfordert eine umfassende Strategie. Die neue F-Secure ID PROTECTION ist eine Komplettlösung, mit der Sie die Kontrolle über Ihre Daten übernehmen.

Das Identitätsmanagement liefert kontinuierlich Benachrichtigungen in Echtzeit und gibt Hilfestellung, wie zu reagieren ist, wenn persönliche Daten in einer ständig aktualisierten Datenbank für Datenschutzverletzungen identifiziert wurden, die aus Milliarden von wiederhergestellten Datenbeständen und Passwörtern im Klartext besteht. ID PROTECTION kombiniert menschliche Intelligenz und Dark-Web-Überwachung zur schnelleren Wiederherstellung von Datenschutzverletzungen – so können Sie Ihre persönlichen Daten wiederherstellen, bevor Cyberkriminelle sie ausnutzen können.

Außerdem erleichtert der Password Manager die Erstellung einzigartiger und sicherer Passwörter, die automatisch synchronisiert und auf allen Geräten verfügbar sind.

Testen Sie ID PROTECTION als Standalone-Lösung oder als Teil der Premium-Cyber-Sicherheitssuite TOTAL von F-Secure.

* F-Secure-Umfrage, Mai 2020, 12 Länder (Brasilien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Italien, Japan, Mexiko, Niederlande, Polen, Schweden, Großbritannien, USA), 400 Befragte pro Land = 4800 Befragte (+25Jahre)

F-Secure Deutschland

09.06.20 2 Minuten Lesezeit

Kategorien

Kommentar hinterlassen

Oops! There was an error posting your comment. Please try again.

Thanks for participating! Your comment will appear once it's approved.

Posting comment...

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Hervorgehobener Artikel

Zugehörige Beiträge

Newsletter modal

Vielen Dank für Ihr Interesse am F-Secure Newsletter. Sie erhalten in Kürze eine E-Mail zur Bestätigung des Abonnements. Falls Sie keine Nachricht bekommen haben sollten, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam/Junk Ordner.

Gated Content modal

Klicken Sie jetzt bitte auf die Schaltfläche unten um auf das angeforderte Dokument zuzugreifen – Vielen Dank für Ihr Interesse.